top of page
Search
  • Writer's pictureOlaf Reckzeh

Es kann nur einen Gewinner und einen Verlierer geben

Updated: Jun 18, 2023

Zweiter Sieg zum Saison-Abschluss

 
 

Wir empfingen an einem herrlichen Sommertag den TC Schwarzenbek bei uns auf unserer Club-Anlage. Für uns waren die Karten gelegt; wir hatten die Klasse bereits gehalten.


Obwohl es an diesem Spieltag nur einen Verlierer gab, und das war aus Sicht des ETC nicht der TC Schwarzenbek, gingen die sechs Punkte ehrgeiziger Weise an uns. Es hätte aber auch unentschieden ausgehen können; tat es aber nicht.


Die Schwarzenbeker und wir haben den sportlichen Tennis-Sommertag sehr genossen und es waren faire und angenehme Spiele; und als es mit 4:0 in die Doppel ging stand dem Spielspaß erst recht nichts mehr im Wege.

 

Gewinner des Tages


Ein besonderer Gewinner an diesem Tag war "unser Arne" (Photo: links oben mit seinem Doppel-Partner), der laut eigenen Presseangaben sein letztes Medenspiel nach 28 Jahren für den ETC bestritt. Im Interview mit unserem ETC-Reporter kommentierte der "Kugelblitz" sein Spiel anschließend mit folgenden bescheidenden Worten: "Ich habe heute alle Schläge noch mal Spielen können mit denen ich den ETC in den letzten 28 Jahren zu vielen Siegen verholfen habe." :-)



Verlierer des Tages


Nach einer repräsentativen Umfrage unter den Zuschauer (Photo rechts oben) kam die ETC-Redaktion zu folgendem Ergebnis:


Verlierer an diesem Tag waren die Bananen


Die krummen gelben Dinger hatten keine Chance. Auf dem Photo rechts unten seht ihr die Ration von nur einem Spieler, der nach gründlicher Recherche auch noch zu gab, das er zu Hause gar keine Bananen isst. Aus pietätischen Gründen hat sich die Redaktion dazu entschlossen, dass Bananen-Gemetzel von den anderen Spieler-Bänken in diesem Blog nicht zu veröffentlichen. Guten Appetit!

53 views0 comments

Recent Posts

See All

Bình luận


Post: Blog2_Post
bottom of page